Dinge zu sehen und zu tun in Dänemark
Dinge zu sehen und zu tun in Dänemark

Ob Sie auf der Suche nach Spaß, Kultur oder Abenteuer auf Reisen sind, Dänemark wird Sie nicht enttäuschen. Mit Insider-Tipps für die besten Orte haben Sie garantiert eine tolle Zeit. Hier sind die 10 besten Dinge zu sehen und zu tun, während Sie das coolste kleine Land in Skandinavien erkunden.

Folgen Sie den Klippen bei Møns Klint

Folgen Sie den Klippen bei Møns Klint
Folgen Sie den Klippen bei Møns Klint

Eine der herausragendsten Landschaften in der dänischen Landschaft ist Møns Klint. Am Rande von 6 km langen Kreidefelsen, 120 m über dem Meeresspiegel, wird Ihnen der Atem stocken. Folgen Sie den Wanderwegen oder den Radwegen und erkunden Sie die grünen Wälder und Weiden, die Teiche und steilen Hügel. Der Aborrebjerg-Hügel ist der achthöchste Punkt in Dänemark und erreicht 143 Meter. Also, es ist vielleicht nicht der höchste Hügel, den Sie jemals sehen werden, aber es ist schön genug, um Sie einige Stunden abseits der Stadt verbringen zu lassen!

Besuchen Sie Skagen

Besuchen Sie Skagen
Besuchen Sie Skagen

Skagen liegt im Norden von Jütland und ist die nördlichste Stadt in Dänemark. Obwohl es eine kleine Stadt mit nur 8.000 Einwohnern ist, finden mehrere Veranstaltungen und Festivals das ganze Jahr über statt und verleihen dem abgelegenen Ort eine lebendige Atmosphäre. Neben der schönen Landschaft und den langen Sandstränden ist die Besonderheit dieses Ortes, dass sich auf der Landzunge in Grenen Nord- und Ostsee treffen. Es ist ein bemerkenswertes Naturphänomen, und Skagen ist zu einem der beliebtesten Reiseziele in Skandinavien geworden und zieht jedes Jahr etwa 2 Millionen Besucher an.

Mach eine Fahrradtour

Mach eine Fahrradtour
Mach eine Fahrradtour

Es ist allgemein bekannt, dass Dänen gerne Fahrrad fahren. Die Tatsache, dass es 2016 in Kopenhagen mehr Fahrräder als Autos gab, hat viel mit der großartigen Fahrradinfrastruktur des Landes zu tun, und die Tatsache, dass lange Radwege es den Einheimischen ermöglichen, Fahrräder als Haupttransportmittel zu benutzen. Mit dem Radnetz, das jedes Jahr erweitert und verbessert wird, sind lange Fahrten in die nahe gelegenen Städte auf zwei Rädern zu beliebten lokalen Freizeitbeschäftigungen geworden. Wenn Sie ein Land abseits der Touristenströme und in Ihrem eigenen Rhythmus erkunden möchten, ist Dänemark der ideale Ort für eine Radtour.

Besuchen Sie das AROS AARHUS ART MUSEUM

Besuchen Sie das AROS AARHUS ART MUSEUM
Besuchen Sie das AROS AARHUS ART MUSEUM

Vier Ausstellungsgalerien mit einer Sammlung von 1100 Gemälden, 400 Skulpturen und Installationen, 200 Kunstvideos und über 7000 Zeichnungen, Fotos und Grafiken in einem 17.700 Quadratmeter großen, von Schmidt Hammer Lassen Architects entworfenen Gebäude machen ARos zu einer der größten Kunst Europas Museen. Besucher können Kunstwerke von Bill Viola, Olafur Eliasson, Wim Wenders, Paul McCarthy, Shirin Neshat, Robert Rauschenberg und anderen sehen. Darüber hinaus können Besucher bei Your Panorama Rainbow auf dem von Studio Olafur Eliasson entworfenen Museum einen Panoramablick auf die Stadt Aarhus genießen.

ARoS Aarhus Art Museum, Aros Allé 2, Aarhus

Besuchen Sie das Louisiana Museum für moderne Kunst

Besuchen Sie das Louisiana Museum für moderne Kunst
Besuchen Sie das Louisiana Museum für moderne Kunst

Liebhaber zeitgenössischer Kunst und Pop-Art sollten unbedingt Louisiana besuchen, ein international renommiertes Museum, das 1958 eröffnet wurde. Gründer Knud W. Jensen wollte einen Ort schaffen, an dem moderne Kunst für die Dänen zugänglich wäre. Fast 60 Jahre und Millionen von ausländischen und lokalen Besuchern später kann man sagen, dass er erfolgreich war. Neben den interessanten und oft skurrilen Ausstellungen, garantiert die ständige Sammlung des Museums einen Tagesausflug in dieses stilvolle Museum. Die Sammlung umfasst ua Werke von Pablo Picasso, Wassily Kandinsky, Andy Warhol und Roy Lichtenstein. Ein Besucher Favorit ist Yayoi Kusamas Installation Gleaming Lights of the Souls. Die Hunderte von Lichtern in dem kleinen Raum vermitteln den Eindruck, im Weltraum zu reisen.

Das Louisiana Museum liegt etwa 40 Minuten mit dem Zug vom Kopenhagener Hauptbahnhof entfernt. Der Blick aus dem Café und Garten ist ein guter Grund, die Stadt für ein paar Stunden zu verlassen.

Louisiana Museum für Moderne Kunst, Gl Strandvej 13, Humlebæk

Schloss Kronborg

Schloss Kronborg
Schloss Kronborg

Dänemark hat eine lange Geschichte und viele bemerkenswerte Schlösser, aber Schloss Kronborg hat einen besonderen Platz, da es Shakespeare inspirierte, seine berühmte Geschichte Hamlet zu schreiben. Obwohl Shakespeare das Schloss nie selbst besuchte, hörte er viele Geschichten und Gerüchte darüber, wie zum Beispiel der dänische Historiker Saxo Grammaticus über den Sohn des jütländischen Häuptlings Amled. Durchstreifen Sie die Korridore und die dunklen unterirdischen Gänge, bevor Sie sich das berühmte Schauspiel von professionellen Schauspielern ansehen.

Schloss Kronborg, Kronborg 2C, Helsingør

Legoland

Legoland
Legoland

Mit mehr als 50 Fahrgeschäften und anderen lustigen Veranstaltungen, die alle mit Millionen von Legosteinen dekoriert sind, ist LEGOLAND ein besonderer Ort für Kinder. Der bunte Vergnügungspark ist in Billund, ca. drei Stunden von Kopenhagen mit dem Zug oder 50 Minuten mit dem Flugzeug. LEGOLAND ist eines der Top-Reiseziele in Europa für Familien mit Kindern. Wenn ein Tagesausflug zu kurz ist, bietet das Resort Zimmer und einen Zelt- und Caravanpark in 450 m Entfernung.

LEGOLAND Billund Resort, Nordmarksvej 9, Billund

Hans Christian Andersen Haus und Museum

Hans Christian Andersen Haus und Museum
Hans Christian Andersen Haus und Museum

Seine Märchen wurden in 160 Sprachen übersetzt und auch jetzt, zwei Jahrhunderte nachdem Hans Christian Andersen seinen ersten Roman geschrieben hat, lieben Kinder die Geschichte des «Hässlichen Entlein» und «Die Schneekönigin». Andersen ist einer der berühmtesten dänischen Autoren. Für diejenigen, die einen Einblick in das Leben des Schriftstellers gewinnen möchten, ist ein Besuch in seinem Haus in Odense ein Muss. Im Jahr 1908 wurde das Haus in ein unterhaltsames und informatives Museum umgewandelt. Die Ausstellungen zeigen die verschiedenen Phasen von Andersens Leben, beginnend mit seiner Kindheit, als Sohn eines armen Schuhmachers. Es gibt auch eine Rekonstruktion der letzten Wohnung des Autors in Nyhavn 18.

H. C. Andersen Haus, Bangs Boder 29, Odense

Tivoli Vergnügungspark

Tivoli Vergnügungspark
Tivoli Vergnügungspark

Für Stunden der Entspannung und Spaß, verbringen Sie einen Tag in Tivoli, einem Vergnügungspark, der seit 1843 Erwachsene und Kinder begrüßt. Seine herrlichen Gärten, stilvollen Cafés und Restaurants machen es zum idealen Ort für einen Morgen- oder Nachmittagspaziergang, während die 50+ Fahrgeschäfte und Spiele sorgen garantiert für Unterhaltung. Es liegt in Vesterbro, direkt neben dem Kopenhagener Hauptbahnhof, also ist es einfach, dorthin zu gelangen.

Tivoli Gärten, Vesterbrogade 3, Kopenhage

Wikingerschiffsmuseum

Wikingerschiffsmuseum
Wikingerschiffsmuseum

Eine der bedeutendsten Perioden der dänischen Geschichte war die Wikingerzeit, vom späten 8. bis zur Mitte des 11. Jahrhunderts. Museen in ganz Dänemark zeigen Gegenstände, die den furchterregenden Kriegern gehörten, aber das Wikingerschiffsmuseum in Roskilde ist eines der besten. Es ist der einzige Ort auf der Welt, an dem Besucher die Möglichkeit haben, auf 1000 Jahre alten Wikingerbooten zu beobachten und zu segeln. Die Touren dauern eine Stunde und finden vom 1. Mai bis zum 30. September statt.

Wikingerschiffsmuseum, Vindeboder 12, Roskilde

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here