Klagenfurt Österreich
Klagenfurt, Österreich

Obwohl Klagenfurt in Bezug auf kulturelle Hotspots in Österreich nicht mit Wien mithalten kann, ist es eine ruhige und schöne Stadt mit einer wunderschönen natürlichen Umgebung und eine gute Wahl, wenn Sie eine Alternative zu den bekannteren Sehenswürdigkeiten suchen. Wir erkunden die schönsten Dinge in Kärntens Hauptstadt.

Landhaus

Klagenfurt Landhaus
Klagenfurt Landhaus

Als eines der wichtigsten historischen Wahrzeichen in Klagenfurt wurde dieses Landhaus (eines der größten in ganz Österreich) zwischen 1574 und 1594 erbaut und ist Sitz des Kärntner Landtags. Das Innere ist wirklich spektakulär — in aufwendigen Fresken und Renaissance-Architektur dekoriert, so dass es ein Wunder zu sehen ist. Der Eintritt beträgt nur vier Euro, daher ist es ein Muss für Geschichtsinteressierte.

Wörthersee

Wörthersee Klagenfurt
Wörthersee, Klagenfurt

Während der Sommermonate in Österreich können die Temperaturen auf bis zu 40 Grad klettern, was bedeutet, dass glitzernde offene Gewässer sehr attraktiv sein können. Kärntens größter See, der Wörthersee, ist ein Honeypot für Wassersportfans, Bootsfahrer und all jene, die ein entspannteres Bad wünschen. Piers und «Strände» befinden sich am Ufer des Sees und sind ein perfektes Ziel für einen Sommertag. Es gibt auch viele Wanderwege rund um die Seen für diejenigen, die die Berggipfel und üppiges Grün erkunden wollen.

Museum Moderner Kunst Kärnten

Klagenfurt ist nicht nur eine Region mit natürlicher Schönheit, sondern beherbergt auch eine beeindruckende Galerie für zeitgenössische Kunst. Das Kärntner Museum für Moderne Kunst beherbergt eine spannende Sammlung mit einer großen Auswahl herausragender regionaler und internationaler Künstler, mit Schwerpunkt auf Arbeiten aus dem Land Kärnten. Hans Bischoffshausen, Kiki Kogelnik, Maria Lassnig, Hermann Nitsch, Hans Staudacher gehören zu den österreichischen Künstlern, und der Raum «Burgkapelle» widmet sich jungen Künstlern.

Benediktinermarkt

klagenfurt-benediktinermarkt
Benediktinermarkt

Probieren Sie lokale Küche ist immer ein Muss, wenn Sie eine neue Stadt besuchen, und Feinschmecker werden diesen lokalen Bauernmarkt lieben. Große Auswahl an regionalen Obst-, Gemüse-, Fleisch-, Käse-, Marmeladen- und Weingerichten sowie traditionelle Kärntner Gerichte — darunter Spargel aus dem Lavanttal und herbstliche Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern. Halten Sie am Donnerstag und Samstag Morgen, seien Sie sicher, früh dort zu kommen, um den Massen zu vermeiden.

Lendhafencafe

Dieses Café im Vintage-Stil ist eine gute Wahl, wenn Sie einen Zwischenstopp zwischen den Sehenswürdigkeiten von Klagenfurt suchen. Mit Blick auf den Lend-Kanal und einem schönen Innenhof ist es ein idealer Sommer-Treffpunkt. Gelegentlich finden Gigs im Pavillon statt — schauen Sie sich unbedingt ihr Programm für bevorstehende Veranstaltungen an.

Minimundus

Klagenfurt-mimimundus
Mimimundus

Die 1958 gegründete Miniaturwelt am Wörthersee versammelt alle Sehenswürdigkeiten der Welt an einem Ort — so können Sie in weniger als einem Tag alle Kontinente besuchen. Vom Eiffelturm, der Freiheitsstatue und dem Taj Mahal bis zum Sydney Opera House enthält Minimundus 156 unglaublich komplizierte und genaue Modelle, die speziell für den Park aus Materialien wie Marmor, Sandstein oder Lavabasaltal gefertigt wurden. Eine kleine Eisenbahnstrecke führt die Besucher auf rund 26.000 m² Sehenswürdigkeiten und jede Stunde startet ein Miniatur-Space-Shuttle in den Himmel.

Pyramidenkogel

klagenfurt-pyramidenkogel
Pyramidenkogel

Der unglaubliche Panoramablick auf den Wörthersee und weite Teile Italiens und Sloveniens. In diesem unglaublichen, 100 Meter hohen Turm befindet sich ein «Sky-Box» -Restaurant mit regionalen Spezialitäten aus der Kärntner Alpen-Adria-Küche und eine Rutsche, die dich zurück auf die Erde bringt. Geschaffen mit «16 Stelzen aus Brettschichtholz, stabilisiert durch 10 Stahlringe und mit 80 Diagonalstreben, die eindrucksvoll nach oben ragen», ist es nicht nur ein wunderbarer Aussichtsturm, sondern auch ein unglaublicher architektonischer Triumph.

Botanischer Garten

Klagenfurt-botanische-garten
Botanische Garten

Dieser malerische Garten mit Hunderten von Pflanzen und Blumen und mit Blick auf die umliegenden Berge liegt nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt. Ein fantastischer Ort für einen kurzen, entspannenden Spaziergang oder um auf einer der Bänke zu sitzen und das Grün zu bewundern.

Lindwurmbrunnen

klagenfurt-lindwurmbrunnen
Lindwurmbrunnen

Dieser Brunnen ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Klagenfurt und ein zentraler Punkt der Stadt. Im 16. Jahrhundert erbaut, birgt das Wahrzeichen einen mythischen «Lindwurm», der aus einem einzigen Block geschnitzt ist und dessen Flügel ausgebreitet sind und Wasser aus seinem offenen Mund fließt. Der Brunnen, der später im 17. Jahrhundert erbaut wurde, ist im Stil der Spätrenaissance und enthält verschiedene Statuen griechischer Götter.

Seepark Hotel Day Spa

klagenfurt-seepark-hotel-day-spa
Klagenfurt Seepark Hotel Day Spa

Machen Sie eine Pause vom Sightseeing in der Stadt und entspannen Sie im Day Spa des Seepark Hotels. Zu den Einrichtungen gehören ein Innenpool, eine Sauna, Dampfbäder, ein Tepidarium, eine Eishöhle und eine Sonnenterrasse. Massagen und spezielle Anwendungen sind ebenfalls verfügbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here